Fotografen
Antonia Barth, Philip Groneberg, Marlies Gumz, Nikolas Hasselbach, Paul Herfort, Jonas Hermann, Sven Jelinek, Julia Jeske, Constanze Krause, Yannick Krodel, Yassin Liese, Yannick Mehne, Timo Samson, Niklas Werner, Sophie Wolff.

Ort und Dauer der Ausstellung
Potsdam, Foyer des Nicolaisaals, 13. Juni 2014
 
Kommentare
Die kommenden Generationen sind es, die wir für den Naturschutz begeistern müssen. Dies gelingt gut, wie man an den nachfolgenden Bildern der Schüler-AG „Digitale Naturfotografie“ des Hans-Carossa-Gymnasiums in Berlin-Spandau sehen kann. Sie haben einige Male schon die Döberitzer Heide besucht. Man kann aus den Bildern herauslesen, mit wieviel Freude die Kinder dabei waren.
Inge Sielmann   

Leidenschaft, Talent und Freude kommt bei diesen farbenfrohen Fotos zum Ausdruck.
Herr und Frau Wolff  

Ich freue mich sehr, diese Veranstaltung besuchen zu dürfen.
Sabine Herfort   

Welch würdiger Rahmen ... die Bilder sind wieder großartig.
Claudia Jelinek  

Vielen Dank für die tollen Bilder.
Helmut Schröder 




DINAFO-Bilder begeistern Frau Sielmann und den Ministerpräsidenten von Brandenburg Dr. Woidke

Am Freitag den 13. Juni waren wir Gast der Sielmannstiftung anlässlich deren Feierlichkeiten zum 20jährigen Jubiläum und zeitgleich des 10jährigen Jubiläums der Naturlandschaft Döberitzer Heide. Die Sielmannstiftung feierte in Potsdam im Foyer des Nicolaisaals. Nach einer anderthalbstündigen Podiumsdiskussion zum Thema Landgrabbing folgte ein kurzer Film über die Sielmannstiftung und dann waren wir an der Reihe.





 Interview mit Herrn Behrens Auf dem Podest Präsentation über die Döberitzer Heide



 Sven mit Frau Sielmann 20 Leinwände zeigen die ausgewählten Motive
  Wir bekamen viel Lob und Zuspruch

Angekündigt wurden wir als Überraschung. Herr Behrens wurde auf die Bühne gebeten und gab dem Moderator Antwort auf dessen Fragen. Es folgte eine 4,5mimütige Präsentation der AG DINAFO zum Jahresthema Döberitzer Heide. Unter dem Applaus der Anwesenden, u.a. des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg Dr. Woidke sowie Frau Inge Sielmann und anderen geladenen Gästen betraten dann die anwesenden Teilnehmer der AG DINAFO die Bühne und sie verkauften sich ganz hervorragend.
Zum Abschluss des Auftritts übergab Sven Jelinek Frau Inge Sielmann zum Jubiläum ein Plakat der AG DINAFO und Herr Behrens übergab für 20 Bilder, die auch auf zehn Stellwänden in Form von Leinwänden (60 cm * 40 cm) ausgestellt waren, der Sielmannstiftung dafür die zeitlich unbegrenzten eingeschränkten Nutzungsrechte. Danach hatten die Gäste zeit die Bilder zu begutachten und Fragen zu stellen.

Abschließend noch ein Eintrag aus dem Gästebuch: Leidenschaft, Talent und Freude kommt bei diesen farbenfrohen Fotos zum Ausdruck.



Text: Herr Behrens, Fotos: Frau Jelinek